Long Men Taijiquan

Long Men Taijiquan ist die Taijiquan Tradition der Drachentorschule des Daoismus und basiert auf der Lehre von Yin und Yang.

Die Lehren der Drachentorschule weisen uns einen Weg, wie wir als Menschen ein Leben in Einklang mit unserer inneren Wesensnatur und in Harmonie mit Natur und Mitmenschen führen können.

Dieser Weg führt uns ganz natürlich zu Gesundheit, innerem Frieden und einem langen und erfüllten Leben.

Long Men Taijiquan zeichnet sich aus durch

  • die Schulung der harmonischen Interaktion von Herz, Geist, Körper und innerer Energie
  • das sanfte Training von Kraft, Beweglichkeit, Koordination, Haltung und Gleichgewicht
  • die Vertiefung unseres (Körper-) Bewusstseins
  • sanfte, fließende Bewegungen in einem stillen und friedlichen Geisteszustand
  • Natürlichkeit und Ungezwungenheit
  • sehr spiralige Bewegungen, die in besonderem Maße deine Geschmeidigkeit verbessern und Dir viel Freude bringen können.


Wir unterrichten die 13er Kurzform dieses Taijiquan. Da sie aus "nur" 13 Figuren besteht, dauert ihre Ausübung nicht sehr lange und benötigt nicht viel Platz. Deshalb kannst Du sie sehr gut auch zu Hause praktizieren und als tägliche Übung leicht in den Alltag integrieren. 


Übungsangebot

Bei uns kannst Du in einer fortlaufenden Gruppe lernen und üben. Bevor wir mit der 13er Form beginnen, erarbeiten wir uns die Grundlagen. Mithilfe von Schüttel-, Dehn- und Qigong-Übungen erwärmen und lockern wir unsere Körper.

Stände- und Schrittarbeit geben uns Erdung und Stabilität auf körperlicher, energetischer und geistig-seelischer Ebene. Dies ist eine unverzichtbare Grundlage für Gesundheit (z.B. Sturzprophylaxe, Balance), Wohlbefinden und geistige Entwicklung. 
Die Kraft und Vitalität unserer Beine sind aus daoistischer Sicht ein direkter Spiegel unserer physischen Lebenskraft und unseres biologischen Alters.
Obwohl die grobe äußere Form der Stände und Schritte leicht zu erlernen sind, braucht es viel Zeit um ihre statische Feinabstimmung und Energetik tief zu begreifen und stabil zu verinnerlichen.
Die Yin-Yang-Prinzipien, die hier bereits erfahren werden, sind Fülle (Belastung) - Leere (Entlastung) und Steigen - Sinken.
Diese grundlegenden Übungen werden in jeder Einheit nach Bedarf wiederholt.

Nachdem die Grundlagen einigermaßen verinnerlicht sind, werden wir uns die Figuren der 13er Form nach und nach erarbeiten. Das Ziel ist, nicht möglichst schnell eine Form zu lernen, sondern die Yin-Yang-Prinzipien durch Körperarbeit zu verstehen und zu verinnerlichen.

Aufgelockert wird das Training durch ausgewählte Übungen aus den im Abschnitt Qigong aufgeführten Übungsreihen und stille, meditative Übungen.

Trainingsgruppe

Wann:    Donnerstags
Um:        18:30 - 20:00
Wo:         Dance Center No1,  Beim Glaspalast 1, 86153 Augsburg,  2. OG, Raum Pilates
Bitte in bequemer Kleidung erscheinen, Hallenturnschuhe  oder dicke Socken und Isomatte und Decke mitbringen.
Einstieg ist jederzeit noch möglich.
Ein Schnuppertraining ist auch jederzeit möglich (Energieausgleich 10 Euro).

Trainingstermine siehe Kalender

Kosten    48 Euro monatlich, Laufzeit 12 Monate
                 45 Euro monatlich, Laufzeit 12 Monate, für Mitglieder der Europ. TaijiDao Gesellschaft e.V.
                 50 Euro monatlich, Laufzeit 6 Monate

Anmeldeformular zur fortlaufenden Gruppe bitte hier herunterladen und ausgefüllt an unsere Email-Adresse unter Kontakt senden.