Qigong Workshop:

Harmonisieren der inneren Organe

Die Lebensenergie stärken

Die Gesundheit unserer inneren Organe ist eine wesentliche Grundlage nicht nur für unsere körperliche Gesundheit sondern für unsere ganzheitliche Gesundheit.

In diesem Workshop werden wir unsere inneren Organe geschmeidiger machen und von Stagnationen befreien damit sie besser mit frei fließender Lebensenergie (Qi) versorgt werden. Wir werden entsprechend dem nährenden Kreislauf der fünf Elemente (Wu Xing – fünf Wandlungsphasen) mit den 5 Yin-Organen – Lungen, Nieren, Leber, Herz, Milz – arbeiten. 


Wenn hier von Organen gesprochen wird, sind darunter nicht nur die physiologischen Organe zu verstehen: Die Leber lässt Handlungsimpulse entstehen und wachsen. Das Herz ist der Sitz des belebten Geistes, der den in der Leber entstandenen Handlungsimpuls zur Ausgestaltung bringt. Die Milz klärt die im Darm aufgeschlüsselten Bestandteile in ausscheidungspflichtige Substanzen und für den Körper notwendige Essenzen. Die Nieren sind Gefäß und Bewahrer der ererbten konstitutionellen Energie und des Lebensfeuers, zusammen mit "Ming Men" - das Lebenstor.

Mit aktivierenden und dehnenden Übungen lösen wir Verspannungen und machen uns wieder elastischer. Mit einfachen Übungen wirken wir massierend und entspannend auf unsere inneren Organe, wodurch sie in ihrer Funktion gestärkt werden.

Gleichzeitig lösen und lockern diese Übungen auch unsere Wirbelsäule, unseren wichtigsten Energiekanal. Somit kann unsere Lebensenergie wieder freier fließen. Wir fühlen uns wieder frisch und vital.

Als positiven Nebeneffekt stärken wir damit auch unser Immunsystem. 

 

Workshop-Inhalte: 

  • Theorie zu daoistischen Prinzipien (Yin und Yang, etc.)
  • Theorie zu den 5 Wandlungsphasen (Elementen)
  • daoistisches Yoga und Faszienarbeit aus dem Neidan Gong der Drachentorschule um den Körper zu lockern
  • Atemübungen
  • Massagen der Energieleitbahnen (Meridiane)
  • Organ-Massagen
  • verschiedene bewegte Übungen
  • Geistige Übungen um ein Gefühl für Qi zu entwickeln
  • Meditationen


Für wen geeignet:
Dieser Workshop ist für alle geeignet, die 

-  sich entspannter, leichter und dabei trotzdem kraftvoll und lebendig bewegen

-  ihr Körperbewusstsein, ihre Körperwahrnehmung steigern

-  besser loslassen können

-  ruhiger, klarer, ausgeglichener und friedvoller sein

-  mehr Freude beim Bewegen erfahren

-  ihre Lebensenergie steigern
 möchten. 


Bitte mitbringen:
bequeme Kleidung, Yogamatte, Decke, Meditationskissen, Hallenschuhe oder dicke Socken, Schreibzeug, Getränke. 

Termine  -  4 Übungseinheiten, mit kurzer Pause:

  • Mo 08.04.2024         18.15 – 20.15
  • Mo 22.04.2024         18.15 – 20.15
  • Mo 29.04.2024         18.15 – 20.15 
  • Mo 06.05.2024         18.15 – 20.15 


Ort 

Bewegungsraum im Internationalen Kinderhaus
Schäfflerbachstraße 28, 86153 Augsburg 


Teilnahme
Am Kurs kann sowohl in Präsenz vor Ort als auch Online teilgenommen werden. Der Präsenz-Kurs findet nur statt mit mindestens 3 Präsenz-Übenden.

(Aufgrund genügender Anmeldungen findet der Präsenz-Workshop sicher statt !)

Melden sich nur Online-Teilnehmer an, findet der Kurs nur als Online-Unterricht statt. 

Da die Kursabende in sich geschlossene Übungseinheiten sind, können auch nur einzelne Termine gebucht werden. Da am 1. Kursabend viel einführende Theorie besprochen wird, sollte dieser unbedingt mit gebucht werden. 


Gebühren:                    88 Euro für den ganzen Workshop
                                       24 Euro pro Übungseinheit   (*)
Bankverbindung:         DE74 5001 0517 5421 3438 98   (Kontoinhaber Stöckle-Voß)
Verwendungszweck:  Qigong für innere Organe
(bitte erst überweisen, wenn sicher ist, dass der Kurs stattfindet)

Kursleiter: Charito und Leonhard
                   (zertifizierte Lehrer im TaijiDao-System des Großmeisters Shen Xijing)

Haftungsausschluss: Die Teilnahme an Kursen erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Kursleiter sind von jeglichen Haftungsansprüchen freigestellt.

Anmelden:
Verbindliche Anmeldungen bitte über dieses Online-Formular oder direkt per E-Mail.

Die Zugangsdaten für das Zoom-Online-Meeting schicken wir Dir zwei Tage vor Beginn des Workshops.

(*) im verteilten Flyer ist uns leider ein Fehler unterlaufen.